Skip to main content
Martin Brauen

MANDALA

Sacred Circle in Tibetan Buddhism




264 Seiten
23,5 x 28,5 cm, 171 Abbildungen, überwiegend in Farbe. Hardcover mit Schutzumschlag.
Englisch

CHF47.90




ISBN: 978-3-89790-305-0 Kategorien: ,

Beschreibung

„Brauens Buch ist eine der klarsten und verständlichsten Darstellungen der Mandala-Theorie und Praxis, die in den letzten Jahren erschienen ist. … Als solche ist sie dazu bestimmt, zum Klassiker zu werden.“ PROF. FRANK KOROM, BOSTON UNIVERSITY

Der tantrische Buddhismus betrachtet das Mandala als Allegorie und Symbol für die Beziehung des Menschen zum Kosmos und verwendet es in seiner Meditationspraxis, die zur Erleuchtung führen soll. Viele per Computer erstellte Modelle beschreiben den Aufbau dieser Struktur und veranschaulichen in verständlicher Weise diese komplexe Form der tantrischen Praxis. Dieses Buch von Martin Brauen ist eine aktualisierte Neuauflage der längst vergriffenen Publikation von 1992 und gilt als eine der ausführlichsten Publikationen zum Thema Mandala.

Kapitel-Übersicht:
Einführung:
Annäherung an das Mysterium
Das Zentrum des buddhistischen Rads der Lehre:
grundlegende Ideen
Äußeres Mandala: der Kosmos
Inneres Mandala: die Person
Das andere Mandala: die tantrische Methode
Das Mandala und der Westen

Die Publikation beinhaltet Texte, Abbildungen und Tabellen, die vielfältige Annäherungen und Interpretationen dieses heiligen Symbols zulassen.

Reviews

Noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für “MANDALA”

arnoldsche Art Publisher Newsletter
Mit unserem aktuellen Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Aktuelles rund um Ausstellungen, Künstler oder Autoren. Interessiert? Dann melden Sie sich jetzt zum Arnoldsche Art Publishers Newsletter an.