Skip to main content
Marlene Jochem

KERAMISCHE HORIZONTE

Die Sammlung der Lotte Reimers-Stiftung auf Schloss Friedenstein in Gotha


BLICK INS BUCH



Mit einem Vorwort von Martin Eberle. 336 S., 21,5 x 28,5 cm, 616 Abb. Hardcover.
Deutsch / Englisch

48,00




ISBN: 978-3-89790-520-7 Kategorien: ,

Beschreibung

Die 300 Arbeiten umfassende Keramiksammlung der Lotte Reimers-Stiftung zeigt eindrucksvoll das breite Spektrum und den Facettenreichtum moderner Keramikkunst. Die Werke von 115 internationalen Künstlern, von der klassischen Schale bis zur freien Skulptur, gehen nun dauerhaft an das Schloss Friedenstein Gotha und werden zu diesem Anlass umfassend publiziert.

Als ehemalige Galeristin und Museumsleiterin sowie als leidenschaftliche Keramikerin ist Lotte Reimers zutiefst in der Materie geerdet und hat mit untrüglichem Spürsinn diese Kollektion zusammengetragen, die nun im musealen Kontext erhalten bleibt. Durch ihr Engagement und die lebenslange Förderung der keramischen Kunst ist sie eine der wichtigsten Persönlichkeiten der europäischen Keramikszene.

Ausgewählte Künstler: Ingeborg & Bruno Asshoff (DE), Antje Brüggemann (DE), Claudi Casanovas (ES), Claude Champy (FR), Daphne Corregan (US), Anne Currier (US), Pippin Drysdale (AU), Karl Fulle (DE), Gerd Knäpper (JP), Beate Kuhn (DE), Enric Mestre (ES), Ken Mihara (JP), Herman Muys (BE), Thomas Naethe (DE), Suku Park (RK), Lotte Reimers (DE), Lucie Rie (UK), Reinhold Rieckmann (DE), Karl & Ursula Scheid (DE), Roland Summer (AT), Ann Van Hoey (BE), Gotlind Weigel (DE), Robin Welch (UK)

Marlene Jochem: 1977–2004 stellvertretende Leiterin, 2004–2011 Direktorin des Theodor-Zink-Museums, Kaiserslautern. Kuratorin zahlreicher Ausstellung zu Kulturgeschichte und zeitgenössischem Kunsthandwerk, darunter Einzel- und Gruppenausstellungen über internationale Kerammikkunst. Ausstellungskataloge, Aufsätze, Publikationen und Vorträge zu moderner Keramik, Vorstandsmitglied in der Lotte Reimers-Stiftung

Reviews

Noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für “KERAMISCHE HORIZONTE”

arnoldsche Art Publisher Newsletter
Mit unserem aktuellen Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Aktuelles rund um Ausstellungen, Künstler oder Autoren. Interessiert? Dann melden Sie sich jetzt zum Arnoldsche Art Publishers Newsletter an.