Skip to main content
Uta Werlich / Inés de Castro / Toko Shimomura (Hg.)

OISHII!

Essen in Japan


BLICK INS BUCH


224 Seiten
21 x 27 cm, 288 Abb. Hardcover.
Deutsch

34,00




ISBN: 978-3-89790-468-2 Kategorie:

Beschreibung

„Oishii!“ – „Es schmeckt mir!“ – ist in Japan das wohl geläufigste Wort, um Essen zu beschreiben. Der Ausdruck des kulinarischen Geschmacks geht einher mit der sozialen und kulturellen Identität des Essenden. Somit ist Essen weit mehr als Ernährung, es ist vielmehr mit allen Bereichen des menschlichen Lebens verbunden und illustriert verschiedene Aspekte einer Gesellschaft und Kultur.

Vor diesem Hintergrund widmen sich renommierte Autoren erstmals auf Deutsch der japanischen Ess- und Trinkkultur. Wie wird Reis angebaut? Wie fängt man Bonito? Was ist das Geheimnis von gutem Sake? Bislang teilweise unveröffentlichte Schätze des Linden-Museums Stuttgart und wertvolle Exponate aus dem In- und Ausland lenken mit diesen Fragen den Blick auf die reiche materielle Kultur des Essens und Trinkens in Japan.

Mit Beiträgen von Naomichi Ishige, Sumiko Tatsuuma und Mutsuhiko Matsuda

Reviews

Noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für “OISHII!”

arnoldsche Art Publisher Newsletter
Mit unserem aktuellen Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Aktuelles rund um Ausstellungen, Künstler oder Autoren. Interessiert? Dann melden Sie sich jetzt zum Arnoldsche Art Publishers Newsletter an.