Skip to main content
André Gali (Hg.) | Norwegian Crafts

ON COLLECTING

Documents on Contemporary Crafts No. 4


BLICK INS BUCH


136 Seiten
12,5 x 21 cm, 33 Abb. Broschur mit Schutzumschlag.
Englisch

15,00




ISBN: 978-3-89790-493-4 Kategorie:

Beschreibung

Kunstsammler und ihre Sammlungen bilden einen elementaren Teil der Infrastruktur zeitgenössischer Kunst. Museen und Sammler verbessern durch Ankauf nicht nur die finanzielle Situation eines Künstlers, genauso wichtig ist die symbolische Bedeutung der Sammlung selbst. In der „richtigen“ privaten oder musealen Kollektion vertreten zu sein, kann einem Künstler zu hohem Ansehen verhelfen. Zugleich sichert der Erwerb dem Werk einen Platz in einem auf Bewahrung und Erhalt ausgerichteten System. Sammeln ist ein selektiver Vorgang, der wirtschaftliche, gesellschaftliche, politische und kunsthistorische Implikationen und Auswirkungen für den Künstler, die Kunstszene und die Öffentlichkeit nach sich zieht.

In On Collecting werfen die Autoren einen Blick auf das Sammeln aus öffentlicher, privater und persönlicher Perspektive, um die Strukturen zu hinterfragen, die Kunstwerke „sammelwürdig“ und dadurch für die Allgemeinheit in Museen und im öffentlichen Raum verfügbar machen.

Mit Beiträgen von Glenn Adamson, Liesbeth den Besten, Paul Derrez, Margaret Wasz, Trude Schjelderup Iversen, Gunnar Kvaran, Knut Ljøgodt, Nanna Melland, Yuka Oyama, Anthony Shaw und Petter Snare. Vorwort von André Gali.

Reviews

Noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für “ON COLLECTING”

arnoldsche Art Publisher Newsletter
Mit unserem aktuellen Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Aktuelles rund um Ausstellungen, Künstler oder Autoren. Interessiert? Dann melden Sie sich jetzt zum Arnoldsche Art Publishers Newsletter an.